Kanal Amnesty International: Nachrichten und Hintergrund-Beiträgen

präsentiert von Amnesty International

2021-05-12 16:01:19: EU muss Indien in Gesundheitskrise unterstützen und gleichzeitig Menschenrechte einfordern
Indien braucht Unterstützung in der Corona-Krise, doch auch die Menschenrechtsverletzungen im Land müssen thematisiert werden.
zur Nachricht: Link
(Quelle amnesty.de)
2021-05-12 16:01:19: Stellungnahme zum Status von Alexej Nawalny als gewaltloser politischer Gefangener
Amnesty hat sich entschlossen, Alexej Nawalny wieder als "gewaltlosen politischen Gefangenen" einzustufen.
zur Nachricht: Link
(Quelle amnesty.de)
2021-05-12 16:01:18: Covid-19-Krise: Menschenrechte als notwendiger Kompass für eine faire Pandemie-Politik
Der Kampf gegen Covid-19 braucht in allen Bereichen eine klare Orientierung an Rechtsstaatlichkeit und Menschenrechten.
zur Nachricht: Link
(Quelle amnesty.de)
2021-05-12 16:01:18: Europa: Istanbul-Konvention darf nicht untergraben werden
Amnesty fordert die Türkei auf, den Austritt aus der Istanbul-Konvention zu revidieren und ruft zum Aktionstag: "Die Istanbul-Konvention rettet Leben".
zur Nachricht: Link
(Quelle amnesty.de)
2021-05-12 16:01:18: Istanbul-Konvention: Wer austritt, gefährdet Frauen und Mädchen
Die Türkei tritt aus der Istanbul-Konvention aus, Polen denkt über einen Austritt nach. Ein fatales Signal für den Schutz von Frauen und Mädchen.
zur Nachricht: Link
(Quelle amnesty.de)
2021-05-06 15:37:34: COVID-19-Impfstoffe: EU muss USA folgen und Patentfreigabe unterstützen
Amnesty begrüßt die Ankündigung der USA, sich für die Aussetzung des Patentschutzes auf Corona-Impftstoffe bei der Welthandelsorganisation (WTO) einzusetzen.
zur Nachricht: Link
(Quelle amnesty.de)
2021-05-06 15:37:34: Übermittlungspflicht im Gesundheitswesen bei Menschen ohne geregelten Aufenthaltsstatus abschaffen!
Ohne Angst zum Arzt zu gehen – das ist in Deutschland für Menschen ohne geregelten Aufenthaltsstatus nicht möglich.
zur Nachricht: Link
(Quelle amnesty.de)
2021-05-06 15:37:34: Kolumbien: Polizeigewalt gegen friedliche Demonstrierende beenden!
Die Polizei geht mit willkürlicher und unverhältnismäßiger Gewalt gegen friedliche Demonstrierende vor, wie Recherchen von Amnesty belegen.
zur Nachricht: Link
(Quelle amnesty.de)
2021-05-06 15:37:34: Deutschland: Menschenrechtliches Engagement der Bundesregierung weist Lücken auf
Dr. Julia Duchrow nimmt Stellung anlässlich der öffentlichen Anhörung zum 14. Menschenrechtsbericht der Bundesregierung.
zur Nachricht: Link
(Quelle amnesty.de)
2021-05-06 15:37:34: Umfrage: Mehrheit in G7-Ländern für gerechte Verteilung von Impfstoff-Knowhow
Trotz breiter öffentlicher Unterstützung für mehr Impfgerechtigkeit weigern sich G7-Regierungen nach wie vor, die Patentrechte für Covid-19-Impfstoffe auszusetzen.
zur Nachricht: Link
(Quelle amnesty.de)
2021-05-03 11:53:45: Woche der Meinungsfreiheit: Medienschaffende und Zivilgesellschaft weltweit unter Druck
Die Meinungsfreiheit wird weltweit zunehmend eingeschränkt.
zur Nachricht: Link
(Quelle amnesty.de)
2021-05-02 07:02:02: Malawi: Oberstes Berufungsgericht stuft Todesstrafe als verfassungswidrig ein
Amnesty International begrüßt die Entscheidung des höchsten Gerichts in Malawi, die Todesstrafe als nicht vereinbar mit der Verfassung zu erklären.
zur Nachricht: Link
(Quelle amnesty.de)
2021-04-29 07:36:53: Belarus: Unabhängige Gewerkschaftsaktive im Visier
Bei Protesten gegen Lukaschenko wurden seit August 2020 Tausende friedlich Demonstrierende inhaftiert, drangsaliert und Hunderte gefoltert.
zur Nachricht: Link
(Quelle amnesty.de)
2021-04-29 07:36:53: Iran: Gewaltlose politische Gefangene als Druckmittel
Heute beginnt im Iran der Prozess gegen die Deutsch-Iranerin Nahid Taghavi. Sie ist nicht die einzige inhaftierte gewaltlose politische Gefangene mit doppelter Staatsbürgerschaft.
zur Nachricht: Link
(Quelle amnesty.de)
2021-04-29 07:36:53: EU muss Patente für Corona-Impfstoffe freigeben
Amnesty und anderen Organisationen fordern die EU und deren Mitgliedsstaaten dazu auf, einen Verzicht auf Corona-Impfstoff-Patente voranzutreiben.
zur Nachricht: Link
(Quelle amnesty.de)
2021-04-23 22:05:38: Woche der Meinungsfreiheit: Mehr als meine Meinung!
Vom 3. bis 10. Mai 2021 findet die erste "Woche der Meinungsfreiheit" statt. Amnesty beteiligt sich mit verschiedenen Online-Aktionen daran.
zur Nachricht: Link
(Quelle amnesty.de)
2021-04-23 22:05:38: Myanmar: ASEAN-Staaten müssen Rolle von General Hlaing untersuchen
Amnesty International fordert den Verband Südostasiatischer Nationen (ASEAN) auf, bei ihrem Sondergipfel zur Krise in Myanmar am Samstag den Schutz der Menschenrechte ins Zentrum zu stellen.
zur Nachricht: Link
(Quelle amnesty.de)
2021-04-23 22:05:38: Mosambik/Cabo Delgado: Amnesty International schlug Alarm – aber niemand wollte hören
Menschenrechtsgruppen machen schon seit Jahren auf den eskalierenden Konflikt im Norden von Mosambik aufmerksam.
zur Nachricht: Link
(Quelle amnesty.de)
2021-04-22 07:04:49: Mahnwachen für die Freilassung von Alexej Nawalny in mehreren deutschen Städten
Amnesty ist in großer Sorge um Alexej Nawalny. Noch immer wird ihm eine angemessene medizinische Versorgung seines Vertrauens verweigert.
zur Nachricht: Link
(Quelle amnesty.de)
2021-04-22 07:04:49: Prozess um Tod von George Floyd: Dem Schuldspruch muss eine Polizeireform folgen
Der wegen der Tötung von George Floyd in den USA angeklagte Ex-Polizist wurde am Dienstag von einem Gericht für schuldig befunden.
zur Nachricht: Link
(Quelle amnesty.de)
2021-04-21 09:04:33: Todesstrafe: Trotz Corona-Pandemie Hunderte Hinrichtungen im Jahr 2020
Selbst inmitten der Covid-19-Pandemie haben im vorigen Jahr 18 Länder Todesurteile vollstreckt und Menschen hingerichtet. Die dokumentiert der neue Todesstrafen-Bericht von Amnesty.
zur Nachricht: Link
(Quelle amnesty.de)
2021-04-19 16:42:13: Russland: Alexej Nawalny braucht umgehend angemessene medizinische Versorgung
Der Gesundheitszustand des inhaftierten Alexej Nawalny hat sich in den vergangenen Tagen weiter verschlechtert. Amnesty fordert die russischen Behörden auf, ihm endlich Zugang zu angemessener medizinischer Versorgung seines Vertrauens zu gewähren.
zur Nachricht: Link
(Quelle amnesty.de)
2021-04-16 18:05:31: Urgent-Actions-Erfolge Januar bis März 2021
Auch in den vergangenen Monaten haben sich wieder Tausende Menschen an unseren Urgent Actions beteiligt. Ihr Einsatz hat unter anderem dazu beigetragen, dass erneut ein US-Bundesstaat die Todesstrafe abgeschafft hat.
zur Nachricht: Link
(Quelle amnesty.de)
2021-04-16 18:05:31: Hongkong: Verurteilung von Oppositionellen verstößt gegen Völkerrecht
Amnesty International fordert die sofortige Freilassung der zehn heute zu Haftstrafen verurteilten Pro-Demokratie-Aktivistinnen und -Aktivisten aus Hongkong.
zur Nachricht: Link
(Quelle amnesty.de)
2021-04-16 08:31:47: Türkei: Nach Freilassung von Ahmet Altan müssen weitere Schritte folgen
Amnesty-Generalsekretär Markus N. Beeko erinnert an weitere zu Unrecht inhaftierte Journalistinnen und Journalisten sowie Aktivistinnen und Aktivisten.
zur Nachricht: Link
(Quelle amnesty.de)
2021-04-16 08:31:47: USA: Daunte Wright starb durch Polizeiversagen
Der Tod des 20-jährigen Daunte Wright ist ein weiteres Beispiel dafür, dass tödliche Polizeigewalt in den USA vor allem Schwarze und People of Colour trifft.
zur Nachricht: Link
(Quelle amnesty.de)
2021-04-14 06:52:24: Hannover Messe: Gastland Indonesien gefährdet Rechte von Arbeitnehmenden
Indonesien, diesjähriges Gastland der Hannover Messe, gefährdet mit einem 2020 verabschiedeten Gesetz wichtige soziale und arbeitsrechtliche Standards
zur Nachricht: Link
(Quelle amnesty.de)
2021-04-07 07:09:30: Amnesty Report 2020: Weltweite Menschenrechtslage hat sich in Corona-Krise massiv verschlechtert
Die Corona-Krise hat Ungleichheit, Diskriminierung und Unterdrückung im Jahr 2020 offengelegt. Dies dokumentiert der neue Amnesty-Jahresbericht.
zur Nachricht: Link
(Quelle amnesty.de)
2021-04-01 07:49:45: Hannover Messe: Partnerland Indonesien verletzt Rechte von Arbeitnehmenden
Um auf die schwierige Situation von Arbeiter_innen in Indonesien aufmerksam zu machen, sind Online-Aktionen im Rahmen der Hannover Messe geplant.
zur Nachricht: Link
(Quelle amnesty.de)
2021-04-01 07:49:45: Deutschland muss weitere Schutzsuchende aus Griechenland aufnehmen!
Bislang hat die Bundesregierung mehr als 2.500 Schutzsuchende mit Charterflügen von Griechenland nach Deutschland gebracht. Nun soll das Programm enden.
zur Nachricht: Link
(Quelle amnesty.de)
2021-03-31 06:57:39: Gerechtigkeit für die El Hiblu 3!
Vor zwei Jahren wollten drei Jugendliche sich und hundert andere Menschen auf hoher See in Sicherheit bringen. Die maltesischen Behörden gehen seitdem juristisch gegen sie vor.
zur Nachricht: Link
(Quelle amnesty.de)
2021-03-29 09:29:20: Dr. Agnès Callamard ist die neue internationale Amnesty-Generalsekretärin
Die Menschenrechtexpertin Dr. Agnès Callamard übernimmt am 29. März die Position der Internationale Generalsekretärin bei Amnesty International.
zur Nachricht: Link
(Quelle amnesty.de)
2021-03-27 08:31:14: Deutschland: Neues BND-Gesetz ermöglicht anlasslose Massenüberwachung
Der Bundestag hat das neue Gesetz zur Kontrolle des Bundesnachrichtendienstes verabschiedet. Das Recht auf Privatsphäre wird darin nur unzureichend geschützt.
zur Nachricht: Link
(Quelle amnesty.de)
2021-03-27 08:31:14: Fußball-WM in Katar: Flutlicht an für die Menschenrechte!
Wenn es der Deutsche Fußball-Bund wirklich ernst mit Menschenrechten meint, müssen die Verantwortlichen den Druck auf die FIFA und die Behörden in Katar erhöhen.
zur Nachricht: Link
(Quelle amnesty.de)
2021-03-24 07:58:17: Nigeria: Boko Haram verübt Kriegsverbrechen an Frauen und Mädchen
Die Angriffe von Boko Haram verschlimmern die humanitäre Krise in Nigeria. Mehr als zwei Millionen Menschen sind auf der Flucht.
zur Nachricht: Link
(Quelle amnesty.de)
2021-03-23 09:26:25: Libanon: Sicherheitskräfte foltern syrische Geflüchtete
Amnesty fordert, die Folter sofort zu beenden und alle willkürlich Inhaftierten unverzüglich freizulassen.
zur Nachricht: Link
(Quelle amnesty.de)
2021-03-22 07:47:50: Fußball-WM 2022 in Katar: Die FIFA muss endlich handeln
Die Fußballweltmeisterschaft in Katar rückt näher, doch Arbeitsmigrant_innen sind weiterhin Ausbeutung und Missbrauch ausgeliefert.
zur Nachricht: Link
(Quelle amnesty.de)
2021-03-21 11:45:43: Antirassismus zum Alltag machen – auch in der Polizei
Die Polizei kann ihrer Aufgabe als Schutzinstanz gegen Rassismus nur gerecht werden, wenn Antirassismus ein fester Bestandteil der Polizeiausbildung und -arbeit wird.
zur Nachricht: Link
(Quelle amnesty.de)
2021-03-19 17:06:22: China: Behörden reißen uigurische Familien auseinander
Ein neuer Bericht von Amnesty International macht auf die dramatische Situation im Exil lebender Uigurinnen und Uiguren aufmerksam.
zur Nachricht: Link
(Quelle amnesty.de)
2021-03-12 19:40:35: Zehn Jahre "Arabischer Frühling": Die Forderung nach Menschenrechten bleibt!
Regierungen in der MENA-Region setzen weiterhin auf Unterdrückung. Aktivist_innen geben ihren Kampf für die Menschenrechte nicht auf.
zur Nachricht: Link
(Quelle amnesty.de)
2021-03-11 07:27:36: Myanmar: Militär geht mit Kriegswaffen gegen Demonstrierende vor
Das Militär von Myanmar setzt zunehmend Kriegswaffen gegen friedliche Demonstrierende ein. Das zeigen neue Amnesty-Recherchen.
zur Nachricht: Link
(Quelle amnesty.de)
2021-03-11 07:27:36: Corona: Staatengemeinschaft muss für gerechten Zugang zu Impfstoffen sorgen 
​​​​​​​Ein Jahr nach Ausrufung der weltweiten Covid-19-Pandemie hat der Zugang zu Corona-Impfstoffen oberste Priorität.
zur Nachricht: Link
(Quelle amnesty.de)
2021-03-11 07:27:36: Türkei: Europäische Regierungen müssen ihren Druck erhöhen
Die türkische Regierung verletzt fortwährend Menschenrechte und inhaftiert Personen, die ihr kritisch gegenüberstehen.
zur Nachricht: Link
(Quelle amnesty.de)
2021-03-07 18:35:14: Weltfrauentag: Amnesty würdigt Marielle Franco mit "Brave Wall" in Berlin
Die Künstlerin Katerina Voronina erschuf in Zusammenarbeit mit Amnesty und dem URBAN NATION Museum ein Wandgemälde zu Ehren der ermordeten Menschenrechtsverteidigerin.
zur Nachricht: Link
(Quelle amnesty.de)
2021-03-07 18:35:14: Weltfrauentag am 8. März: Gewalt gegen Frauen ist keine Privatsache
Anlässlich des Weltfrauentags hat die Amnesty-Gruppe gegen Menschenrechtsrechtsverletzungen an Frauen verschiedene Aktionsmaterialien zusammengestellt.
zur Nachricht: Link
(Quelle amnesty.de)
2021-03-05 09:17:40: Corona-Krise: Weltweit mindestens 17.000 Todesopfer im Gesundheitswesen
Eine neue Untersuchung zeigt, dass im vergangenen Jahr mindestens 17.000 Beschäftigte im Gesundheitswesen an Covid-19 gestorben sind.
zur Nachricht: Link
(Quelle amnesty.de)
2021-03-05 09:17:40: Algerien: Journalist Khaled Drareni ist frei!
Der algerische Journalist Khaled Drareni ist endlich wieder in Freiheit. Alle Anklagepunkte gegen ihn müssen unverzüglich fallengelassen werden.
zur Nachricht: Link
(Quelle amnesty.de)
2021-03-02 13:18:42: Polen: Triumph für LGBTI-Aktivistinnen
Im Prozess gegen drei Menschenrechtsverteidigerinnen in Polen wurden die Angeklagten unverhofft freigesprochen.
zur Nachricht: Link
(Quelle amnesty.de)
2021-03-02 06:51:41: Mosambik: Hunderte Menschen getötet – alle Konfliktparteien begehen Kriegsverbrechen 
Im eskalierenden Konflikt in der nördlichen Provinz Cabo Delgado sind hunderte Zivilpersonen rechtswidrig getötet worden.
zur Nachricht: Link
(Quelle amnesty.de)
2021-03-02 06:51:41: Interview mit Tochter der inhaftierten Nahid Taghavi: "Es ist ein Horrortrip!"
Die Deutsch-Iranerin Nahid Taghavi befindet sich seit Oktober 2020 im Iran in Isolationshaft. Ihre Tochter Mariam Claren kämpft seitdem für ihre Freilassung.
zur Nachricht: Link
(Quelle amnesty.de)