Kanal Welt der Physik

präsentiert von Welt der Forschung

2021-04-08 04:50:48: Wie Vulkane ausbrechen
Ob mit langsam fließender Lava oder als explosionsartiger Ausbruch – wie sich ein aktiver Vulkan verhält, lässt sich durch neue Erkenntnisse künftig vorhersagen.
zur Nachricht: Link
(Quelle weltderphysik.de)
2021-04-01 07:52:49: Lasergekühlter Antiwasserstoff
Mit einem für gewöhnliche Atome etablierten Kühlverfahren ließen sich nun auch Atome aus Antimaterie abkühlen.
zur Nachricht: Link
(Quelle weltderphysik.de)
2021-03-31 06:59:38: Interstellarer Komet mit ungewöhnlichen Eigenschaften
2I/Borisov stammt aus den Tiefen des Alls und ist in einem ursprünglicheren Zustand als alle bekannten Kometen unseres Sonnensystems.
zur Nachricht: Link
(Quelle weltderphysik.de)
2021-03-27 08:32:46: Optische Atomuhren im Vergleich
Mithilfe von Glasfaserkabeln und Laserlicht verglichen Forscher die Genauigkeit von verschiedenen Atomuhren mit einer Rekordpräzision.
zur Nachricht: Link
(Quelle weltderphysik.de)
2021-03-27 08:32:46: Schwarzes Loch in polarisiertem Licht
Ein neues Bild vom Zentrum der Galaxie M87 zeigt die Struktur der Magnetfelder am Rande des supermassereichen Schwarzen Lochs.
zur Nachricht: Link
(Quelle weltderphysik.de)
2021-03-19 06:41:25: Komplexe Moleküle im Universum entdeckt
Erstmals wiesen Forscher spezielle Verbindungen, die eine Rolle bei der Entstehung von Leben spielen könnten, in der Taurus-Molekülwolke nach.
zur Nachricht: Link
(Quelle weltderphysik.de)
2021-03-16 06:57:21: Reisen mit Überlichtgeschwindigkeit
Ein Forscher präsentiert nun einen neuen theoretischer Ansatz für eine Art „Warp-Antrieb“.
zur Nachricht: Link
(Quelle weltderphysik.de)
2021-03-11 07:29:38: Kleinste Anziehungskraft gemessen
Mit einer hochempfindlichen Gravitationswaage bestimmten Forscher die extrem schwache Schwerkraft zwischen zwei winzigen Goldkugeln – ein neuer Rekord.
zur Nachricht: Link
(Quelle weltderphysik.de)
2021-03-09 10:09:08: Röntgenblick ins Spiegelei
Mithilfe von Röntgenpulsen untersuchten Forscher, wie sich flüssiges Eiweiß durch Erhitzen zu einer festen weißen Masse wandelt.
zur Nachricht: Link
(Quelle weltderphysik.de)
2021-03-05 09:19:17: Supervenus in unserer Nachbarschaft
Um einen nur 26 Lichtjahre entfernten Stern entdecken Astronomen einen Gesteinsplaneten – ein idealer Kandidat für Beobachtungen mit künftigen Großteleskopen.
zur Nachricht: Link
(Quelle weltderphysik.de)
2021-03-03 17:17:04: Roboter taucht im Marianengraben
Ein bionischer Roboter nach dem Vorbild von Rochen hält sogar hohen Wasserdrücken von mehr als 100 Megapascal in der Tiefsee stand.
zur Nachricht: Link
(Quelle weltderphysik.de)
2021-02-26 07:41:18: Datenkabel als Erdbebensensor
Mithilfe von bereits vorhandenen Glasfaserkabeln lassen sich selbst kleinste Bodenbewegungen am Meeresgrund nachweisen.
zur Nachricht: Link
(Quelle weltderphysik.de)
2021-02-24 14:39:48: Hüpfende Eiskristalle
Die gezielte elektrostatische Aufladung von Eiskristallen könnte zukünftig genutzt werden, um auch große Oberflächen zu enteisen.
zur Nachricht: Link
(Quelle weltderphysik.de)
2021-02-23 06:29:17: Hatte Mars früher nur einen Mond?
Die beiden Marsmonde Phobos und Deimos könnten Bruchstücke eines größeren Trabanten sein, der vor ein bis drei Milliarden Jahren zerfiel.
zur Nachricht: Link
(Quelle weltderphysik.de)
2021-02-19 08:56:15: Schwarzes Loch mit Übergewicht
Cygnus X-1 – ein rund 7000 Lichtjahre von uns entferntes Schwarzes Loch – enthält offenbar mehr Masse als die Theorie erlaubt.
zur Nachricht: Link
(Quelle weltderphysik.de)
2021-02-19 08:56:15: Die Folgen eines schwachen Erdmagnetfelds
Die erhöhte kosmische Strahlung auf der Erde führte vor 41 000 Jahren zu starken Klimaveränderungen und einem Artensterben.
zur Nachricht: Link
(Quelle weltderphysik.de)
2021-02-16 11:59:17: Reife Galaxie im jungen Kosmos
Rund eine Milliarde Jahre nach dem Urknall sieht ein Sternsystem bereits so aus, als wäre es viele Milliarden Jahre alt – mit aktuellen Theorien unerklärlich.
zur Nachricht: Link
(Quelle weltderphysik.de)
2021-02-08 18:49:42: Wasserkarte für den Mars
Forscher haben einen Lageplan für leicht abbaubare Eisreservoirs unter der Oberfläche des Roten Planeten erstellt – geeignete Orte für künftige Kolonien.
zur Nachricht: Link
(Quelle weltderphysik.de)
2021-02-06 14:08:13: Leistungsfähige Anoden aus Silizium
Winzige Nanostrukturen erleichtern den Einsatz von Siliziumanoden für leistungsstärkere Batterien.
zur Nachricht: Link
(Quelle weltderphysik.de)
2021-02-06 14:08:13: Erste Experimente mit Einsteinium
Forscher untersuchten mit großem Sicherheitsaufwand erstmals einige der chemischen Eigenschaften des radioaktiven Elements Einsteinium.
zur Nachricht: Link
(Quelle weltderphysik.de)