Kanal Bildungsnachrichten

präsentiert von bildungs|klick

2021-06-07 06:53:41: Nichts gegen Digitalisierung
...doch die fehlende Präsenz schadet, meinen Johannes Wessels und Hinnerk Wißkamp von der Uni Münster.
zur Nachricht: Link
(Quelle /bildungsklick.de)
2021-05-29 09:30:58: 'Schon immer politisch'
Unser Wissen und unsere Art der Wissensproduktion zementieren Machtverhältnisse und fördern Rassismus. Die Sozialwissenschaftlerin Claudia Brunner zeigt auf, wie sich 'epistemische Gewalt' auswirkt. Von Rahel Weldemariam
zur Nachricht: Link
(Quelle /bildungsklick.de)
2021-05-29 09:30:58: Lernen in der Zukunft: Selbstbestimmt und generationenübergreifend
Die Sonderpädagogik der emotionalen und sozialen Entwicklung soll Konzepte für das Beheben der zunehmenden Verhaltensprobleme in Schule und Gesellschaft liefern. Probleme, die wir bei einem anderen Lernen, Arbeiten und Leben gar nicht hätten. Von Joachim Bröcher
zur Nachricht: Link
(Quelle /bildungsklick.de)
2021-05-29 09:30:58: Wer kontrolliert eigentlich die KMK?
Zukunftsorientierte Bildungspolitik braucht gemeinschaftliche Verantwortung. Die KMK zeigt sich jedoch für politische Kontrolle intransparent, sagt Dr. Birke Bull-Bischoff, bildungspolitische Sprecherin der LINKE in ihrem Gastkommentar. Dabei könnte es auch anders gehen.
zur Nachricht: Link
(Quelle /bildungsklick.de)
2021-05-29 09:30:58: Das Abi entscheidet
Darüber, ob Absolventen ein zulassungsbeschränktes Studium beginnen können, entscheiden in Deutschland meist die Abiturnoten. Sind Eignungstests eine Alternative? Eine Analyse. von Cort-Denis Hachmeister
zur Nachricht: Link
(Quelle /bildungsklick.de)
2021-05-29 09:30:58: Zukünftige Profiteure
Maschinelles Lernen ist auf dem Vormarsch und führt zu rasanten Fortschritten – gerade in der Berufswelt. Ein Überblick über Künstliche Intelligenz im Alltag.
zur Nachricht: Link
(Quelle /bildungsklick.de)
2021-05-29 09:30:58: Landeskunde: 'Typisch deutsch' – was soll das sein?
Wer im Ausland Deutsch als Fremdsprache lernt, eignet sich mehr als Grammatik und Vokabeln an. In der Landeskunde steht auch die Kultur des deutschsprachigen Raums auf dem Lehrplan. Aber wie sieht moderner Landeskundeunterricht aus und was kann er leisten?
zur Nachricht: Link
(Quelle /bildungsklick.de)
2021-05-15 10:09:18: Zuhören und mitgestalten
Wissenschaftskommunikation hat lange nur in einer Richtung stattgefunden: Forscher sind Antwortgeber auf Fragen aus der Gesellschaft. So funktioniert das nicht, sagt unser Gastautor, und plädiert für Public Engagement an Universitäten. Von Patrick Klügel
zur Nachricht: Link
(Quelle /bildungsklick.de)
2021-05-15 10:09:18: Ohne Widerstandskraft keine Zukunft
Aufgrund der Pandemie findet das Studium überwiegend online statt. Bei allem verständlichen Klagen birgt diese Trostlosigkeit eine Chance, jenen wunden Punkt unserer Gesellschaft zu benennen, der durch das Getöse der Digitalisierung ansonsten unerkannt bleiben würde: die fehlende Widerstandsfähigkeit.
zur Nachricht: Link
(Quelle /bildungsklick.de)
2021-05-11 10:01:44: Schnelles Internet: 'Im nächsten Jahr könnten alle Schulen angeschlossen sein'
Wo deutsche Schulen beim Anschluss an das schnelle Internet stehen und wie Lehrkräfte bei der digitalen Transformation unterstützt werden können, erklärt Tim Brauckmüller im Interview. Er ist Experte für Digitalisierung und Breitbandausbau, Geschäftsführer der atene KOM GmbH und Mitglied im Gesamtvorstand der Initiative D21 e.V..
zur Nachricht: Link
(Quelle /bildungsklick.de)
2021-05-11 10:01:44: Umschulung auf Förder­schule: UN-Sonderberichterstatter intervenieren
Die Vorgehensweise eines Jugendamtes in Rheinland-Pfalz, gegen den Willen einer Alleinerziehenden und ihrer Tochter eine Umschulung aus einer inklusiven Regelschule in eine Förderschule vorzunehmen, hat über eine Petition zwei UN-Sonderberichterstatter auf den Plan gerufen.
zur Nachricht: Link
(Quelle /bildungsklick.de)
2021-05-06 15:40:31: Corona-Schulpolitik: 'Mir hat der harte Lockdown gefehlt'
Über verfehlte und wankelmütige Corona-Schulpolitik, Probleme der Digitalisierung des Unterrichts und die Alltagsschwierigkeiten deutscher Lehrkräfte spricht Jürgen Böhm im Interview. In den vielen Herausforderungen sieht er jedoch auch zahlreiche Chancen für das deutsche Bildungssystem.
zur Nachricht: Link
(Quelle /bildungsklick.de)
2021-05-06 15:40:31: Wandel der Arbeitswelt: 'Wir sind menschlicher geworden.'
Im Interview berichtet Cawa Younosi, Personalchef bei SAP Deutschland, wie die Pandemie die Arbeitswelt verändert, inwiefern Empathie eine Rolle spielt und welche Trends sich langfristig fortsetzen werden.
zur Nachricht: Link
(Quelle /bildungsklick.de)
2021-05-02 07:04:07: Britta Ernst: 'Der DigitalPakt darf keine Eintagsfliege sein'
Um auch in Zukunft gut ausgestattete Schulen zu haben, muss der DigitalPakt fortgeführt werden, sagt Britta Ernst. Im Interview spricht die Präsidentin der Kultusministerkonferenz auch darüber, dass ihr die Lerndefizite Sorge bereiten, die bei Schülerinnen und Schülern während der Pandemie entstandenen sind.
zur Nachricht: Link
(Quelle /bildungsklick.de)
2021-04-29 07:37:38: 'Masterplan Grundschule NRW' - ein Beleg für bildungspolitische Ignoranz
Im Zentrum des Masterplans steht die Implementierung neuer Lehrpläne, die das fachliche Lernen in Deutsch und Mathematik stärken und die Kernkompetenzen verbessern sollen. Damit reagiert das Schulministerium auf enttäuschende Ergebnisse aus Grundschulstudien.
zur Nachricht: Link
(Quelle /bildungsklick.de)
2021-04-26 14:12:20: Ob digital, analog oder hybrid: 'Lernen wird mobil'
Lehrkräften kann es helfen, den eigenen Unterricht so konzipieren, als ob dieser in jedem Setting stattfinden könnte, sagt Micha Pallesche. Denn er ist sich sicher: Lernen kann nicht mehr nur im Klassenraum stattfinden.
zur Nachricht: Link
(Quelle /bildungsklick.de)
2021-04-23 22:06:24: "Die berufsbildenden Schulen müssen endlich raus aus dem Schattendasein"
Die Corona-Pandemie hat berufsbildende Schulen rund fünf Jahre digitaler Unterrichts­entwicklung aufholen lassen, ist sich Joachim Maiß, Bundesvorsitzender des Bundesverbands der Lehrkräfte für Berufsbildung, sicher. Dennoch fehle es weiter­hin an notwendiger Infrastruktur wie Gigabit-Anschlüssen, ausreichend Lehrkräften und finanziellen Mitteln.
zur Nachricht: Link
(Quelle /bildungsklick.de)
2021-04-21 09:05:11: 'Wir müssen die Kinder erreichen, die wir im Distanzlernen zu verlieren drohen'
Um langfristige Folgen des Distanzlernens abzuschwächen, hat der Deutsche Lehrerverband ein Förderkonzept vorgelegt. Präsident Heinz-Peter Meidinger berichtet im Interview, wie das Programm aufgebaut ist und an welche Schülerinnen und Schüler sich die Angebote richten.
zur Nachricht: Link
(Quelle /bildungsklick.de)
2021-04-16 08:35:52: Grenzen in der Kita: 'Du darfst auch ‚Nein‘ sagen.'
In der Kita ist es für Kinder wichtig, Selbstbestimmung zu erleben - aber auch Grenzen kennenzulernen und selbst zu setzen. Darin ist sich die Prozess- und Organisationsbegleiterin Ursula Günster-Schöning sicher. Doch auch für Erzieherinnen und Erzieher haben Grenzen im Arbeitsalltag eine wichtige Bedeutung.
zur Nachricht: Link
(Quelle /bildungsklick.de)
2021-04-16 08:35:52: Spagat in der Sprachenpolitik
Die Anzahl englischsprachiger Studiengänge in Deutschland hat sich in den vergangenen Jahren verachtfacht. Hochschulen und Universitäten wollen sich für den internationalen Wettbewerb rüsten. Kritiker fürchten, dass Deutsch als Wissenschaftssprache auf diese Weise geschwächt wird.
zur Nachricht: Link
(Quelle /bildungsklick.de)
2021-04-16 08:35:52: 'Eigentlich kein Interesse'
Wissenschaftsjournalist und TV-Moderator Ranga Yogeshwar über Notlagen im Journalismus, narzisstische Wissenschaftler, Beziehungskonflikte und die Fragmentierung der Öffentlichkeit
zur Nachricht: Link
(Quelle /bildungsklick.de)
2021-04-14 06:53:44: Kinderrechte: 'Es braucht einen Bewusstseinswandel'
Als Geschäftsführer der Deutschen Liga für das Kind setzte sich Prof. Dr. Jörg Maywald jahrelang für Kinder und deren Rechte ein. Im Interview berichtet er unter anderem, was er von dem Gesetzentwurf zur Aufnahme von Kinderrechten ins Grundgesetz hält.
zur Nachricht: Link
(Quelle /bildungsklick.de)
2021-04-14 06:53:44: 'Suboptimale Lösungen'
Der Medizinsoziologe Holger Pfaff ist Mitglied einer interdisziplinären Expertengruppe, die sich kritisch-konstruktiv mit dem Pandemiekurs der Bundesregierung auseinandersetzt.
zur Nachricht: Link
(Quelle /bildungsklick.de)
2021-04-09 06:53:32: 'Wir müssen Technik und Pädagogik zusammendenken'
Dr. Thomas  Riecke-Baulecke leitet das Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung Baden-Württemberg, das für die Aus- und Fortbildung von Lehrkräften im Land zuständig ist. Im Interview spricht er über die Auswirkungen der Pandemie auf die Lehrerbildung. 
zur Nachricht: Link
(Quelle /bildungsklick.de)
2021-04-08 04:51:08: 'Gebt den Kindern mehr Spielflächen"
Viel Spielfläche, wenig Tische und Stühle im Gruppenraum: Die Raumplanung ist entscheidend dafür, dass Kinder ko-konstruktiv in der Kita lernen können. Ein Interview von Tina Sprung
zur Nachricht: Link
(Quelle /bildungsklick.de)
2021-04-07 07:10:07: Partizipation gegen Populismus
Um Populismus, Rechtsextremismus und der EU-Skepsis entgegenzutreten, soll die demokratische Bildung stärker in den Fokus des Unterrichts und der Lehrerbildung rücken. Politik und Organisationen entwickeln entsprechende Konzepte für Schulen und Hochschulen.
zur Nachricht: Link
(Quelle /bildungsklick.de)
2021-04-02 09:30:04: 'Du kannst leider kein Astronaut werden'
Harald Lesch ist vielen als polternder Moderator aus dem Fernsehen bekannt. Doch im Hauptberuf ist er Wissenschaftler – ein Lehrender, der eben nicht nur den Elfenbeinturm, sondern auch den Hörsaal verlässt. Von Annick Eimer
zur Nachricht: Link
(Quelle /bildungsklick.de)
2021-04-02 09:30:03: Ein Leben lang lernen
Digitalisierung und technischer Fortschritt verändern die Arbeitswelt in rasantem Tempo. Um Schritt zu halten, soll in Deutschland eine Weiterbildungskultur entstehen, sagt die Politik. Unternehmen haben die Relevanz des beständigen Lernens bereits erkannt. 
zur Nachricht: Link
(Quelle /bildungsklick.de)
2021-03-31 06:59:58: Lehrkraft 4.0? Nicht jeder ist ein digital native.
Durch den Digitalpakt werden Schulen mit digitaler Infrastruktur versorgt. Doch woher sollen digital erfahrene Lehrkräfte kommen, die Schülerinnen und Schüler im Umgang mit der neuen Technik unterrichten? Eine mögliche Antwort liegt in der 'Qualitätsoffensive Lehrerbildung'.
zur Nachricht: Link
(Quelle /bildungsklick.de)
2021-03-30 09:28:40: 'Das ist einfach so passiert'
Carla Reemtsma ist neben Luisa Neubauer das bekannteste Gesicht der deutschen Fridays-for-Future-Bewegung. Sie hat sich mit ihrer besonnenen Art und leisen Tönen Respekt verschafft. Von Annick Eimer
zur Nachricht: Link
(Quelle /bildungsklick.de)